Frisch und Cross

Cyclocross-DVD aus Luxemburg

Nicht live, aber in Farbe

Cyclocross ist kalt. Cyclocross ist nass. Cyclocross ist hart und fasziniert. Diese Faszination kann man sich in bewegten Bildern in die warme Stube holen.

Phillip Walsleben beginnt Strassensaison

Phillip Walsleben steigt anfang Mai in die Strassensaison ein. Dies verkündete der beste deutsche Crosser unlängst in seinem Blog. Vor dem ersten Teamtrainingslager, in Benicassim an der Ostküste Spaniens, absolvierte er bereits ca. 2000 Km mit dem Strassenrad, um sich nun unter spanischer Sonne den letzten Schliff für den Saisoneinstieg zu holen.

Rennkalender 2010-2011 : Cross- und MTB-Rennen in Klotten

Zum Vormerken :


Das zweite Klottener Cross- und MTB-Rennen findet am 24.10.2010 statt. (Start 10,30 Uhr)


Mehr Info gibt es zu gegebener Zeit auf dieser Plattform, da das Rennen von einem Teamkollegen veranstaltet wird. In 2009 war ein MTB das besser geeignete Sportgerät.


Ort : 56814 Klotten-Mosel, nähe Cochem

Sabrina Schweizer

 

Cx-sport: Sabrina bist du zufrieden mit der zurückliegenden CX-Saison ?

Barry Hayes mit tollem Saisoneinstieg

                                            Vejle Dänemark / Münsingen. 

500 Einträge in der Marktübersicht

In unermüdlicher Fleißarbeit hat St.John aus dem CX-Sport.de-Forum auf dieser Seite die Marktübersicht im vergangenen Jahr zusammengetragen. Mehr als 500 Einträge umfasst die Bibliothek bisher und er ist noch lange nicht fertig. Die große Anzahl der Modelle zeigt, das der Cyclocross- bzw. Querfeldein-Sport doch keine so kleine Nischensportart ist, wie es oftmals behauptet wird.

Danos Newsletter 15-2010

                                                    Das war Megasport
Wer in dieser Jahr auf der Langstrecke bestehen will, der ist im Frühjahr meistens auch beim Megasport in Sundern.

Rennveranstalter aufgepasst!

Rennkalender 2010-2011

Crosser im Sommer : Jens Schwedler

 

Für unsere Serie "Crosser im Sommer" stand uns diesmal Mastersweltmeister Jens Schwedler Rede und Antwort:

Cx-sport: Hallo Jens, was machst du gerade?