Frisch und Cross

Interview mit Philipp Walsleben

Sieg in Hoogstraten - Foto: Armin M. Küstenbrück

Philipp Walsleben, der amtierende Weltmeister im Querfeldein (U23) wurde von CX-Sport zu seiner vergangenen Saison befragt - und zu seinen Zielen für die Zukunft.

Brillen mit den Augen eines Radsportlers

Liebe Freunde hier im CX-Sport Forum. Um es gleich vorneweg zu nehmen. Ich bin vom Forumsbetreiber gebeten worden, etwas aus meiner (beruflicher) Sicht hier bei zu tragen. Sonst hätte ich dies nicht getan.

Interview mit Simon Zahner

CX-Sport hat den WM-Dritten (U23) von 2005 und Schweizer Meister im Quer von 2003 einige Fragen stellen dürfen.

Foto: Bürgis Cycling Team

Steckbrief:

Fahrbericht Vredestein Premiato

Nach ca. zwei Jahren und auf verschiedensten Bodenverhältnissen im Einsatz ist folgendes festzustellen:

Interview mit René Birkenfeld

Foto: Armin M. Küstenbrück – Weltcup Hoogerheide 2007 – Platz 7

Steckbrief:

Monoschienen

Unter Monoantrieb versteht man die Verwendung von nur einem Kettenblatt, das in der Regel 42 Zähne aufweist. Links und rechts davon werden meist zwei Schutzscheiben (als Absprungverhinderer ) aus Aluminium oder Carbon verbaut. Es gibt jetzt eine ganze Reihe 9- und 10-fach Kassetten die von 11-28 reichen. Damit ist ein sehr großer Übersetzungsbereich, auch fürs Training abgedeckt. 42:11-28 kommt der üblichen Übersetzung von 39/46 zu 12-27 sehr nahe. Bei Rennen werden oft auch 44 er Kettenblätter, abhängig von Strecke und Form, verwendet. Meine Empfehlung ist es zwei Scheiben zu verbauen, dadurch hat man einen optimalen Schutz gegen abspringende Ketten. Das Innenlager muss dafür in der Regel um 2-3mm länger wählen.

Willkommen auf CX-Sport.de

Schon lange finde ich, dass der Crosssport im deutschsprachigen Raum nicht vernünftig vertreten wird. Es gibt eine Reihe von Crossforen, es gibt eine Reihe von Seiten die sich mit dem Sport beschäftigen, es gibt die Seiten der Teams und der Hersteller, weiterhin Seiten mit Rennergebnissen und Infos über Rennserien. Die Renntermine sucht man wiederum woanders.
Was es  bisher nicht gibt, ist eine gemeinsame Plattform, die alle Infos unter einem Dach bietet: Dieses Jahr geht der Crosssport auf die Überholspur, denn hier sind alle unter einem Adresse vereint: Fans, Hersteller, Hobbysportler wie Rennfahrer, Veranstalter, Technik, Tests, Teams ...