Frisch und Cross

Van Aert mit zweiten Etappensieg

Van Aert konnte  auch die spektakuläre siebte  Etappe der Tour 2020 für sich entscheiden.

Auf Platz zwei Edvald Boasson Hagen (NTT) gefolgt von  Christophe Laporte (Cofidis).

Wout Van Aert gewinnt Etappe Nummer fünf der Tour de France 2020

Van Aert siegte  nach 183,5 Kilometern in Privas im Sprint  vor dem den Niederländer Cees Bol (Sunweb) und den Iren Sam Bennett (Deceuninck - Quick-Step)

Livestream Tour de France 2020 ab 29.08.2020


Marcel Meisen Deutscher Meister...auf der Straße

Marcel Meisen hat am Sonntag den Deutschen Meistertitel auf der Straße gewonnen. Auf dem Sachsenring schlug er im Schlusssprint völlig überraschend Pascal Ackermann und seinen Teamkollegen Alexander Krieger.

Damit ist Meisen der erste Fahrer seit Reimund Dietzen 1984, der den Deutschen Meistertitel auf der Straße mit dem im Cross kombiniert.

 

TV-Bericht:

van der Heijden falsch-positiv auf Corona getestet

Erst gestern machte Inge van der Heijden ihren Wechsel zu Creafin bekannt, heute lieferte sie im Rahmen der nationalen Meisterschaft auf der Straße einen positiven Corona Test ab. Darum darf die CCC-Fahrerin in Drenthe nicht an den Start gehen.

Kastelijn zu Creafin, van der Heijden zu 777

Das Transferkarussel bei den Damen dreht sich in hohem Tempo weiter. Donnerstag machte Yara Kastelijn bekannt, dass sie das 777 Team in der neuen Saison verlässt, um fortan für Creafin - Fristads anzutreten. "Ich habe natürlich eine Superzeit gehabt bei Team 777. Trotzdem hatte ich manchmal das Gefühl durch die Mannschaftstaktik beschränkt zu werden.

EKZ CrossTour Baden findet dank eines neuem Zweitageskonzept statt

Baden, 17. August 2020 – Eine Durchführung der zehnten Austragung des Radquerklassikers EKZ CrossTour Baden stand lange auf der Kippe. Nun ist klar: Die Jubiläumsausgabe findet statt – neu am 12. und 13. September – also an zwei statt nur an einem Tag. Laut den Organisatoren ein Entscheid zugunsten des Sports, den Athletinnen und Athleten und besonders zugunsten des Nachwuchses.

Livestream Criterium du Dauphiné 2020

1500

Wachtebeke Weltcup nach Dendermonde

Der fünfte Lauf des Weltcups am 6. Dezember bekommt unerwarteterweise ein neues zu Hause. Die Direktion von "Puyenbroeck", dem Erholungsgebiet in dem das Rennen wie in den letzten Jahren geplant war, beschloss plötzlich und unerwartet das Gelände nicht mehr kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Wout van Aert mit drittem Sieg in 14 Tagen

 Auftakt der 72. Criterium du Dauphiné : Sieg für es Wout Van Aert