Frisch und Cross

Vanthourenhout beendet Karriere

Am 30. Dezember wird beim Cross in Bredene der letzte Vorhang fallen für Pauwels Sauzen-Fahrer Dieter Vanthourenhout. Der 34-Jährige hängt sein Rad an den Nagel, da er keinen neuen Vertrag bekam. "Nach 14 Jahren als Profi wird Bredene mein letztes Rennen. Leider höre ich mitten in der Saison auf.

Keine neuen Verträge für Cleppe und Goeman

Schlechte Nachrichten für Nicolas Cleppe und Andreas Goeman. Die Belgier bekommen keine neuen Verträge bei Telenet - Baloise. Ihre Abkommen laufen zum 31. Dezember aus und werden nicht verlängert.

Einbruch der Startgelder

Das Crosspeloton muss durch die Corona-Pandemie tiefe Einschnitte in seine Startgelder hinnehmen. Die belgische Zeitung Het Nieuwsblad hat die Beträge dieser und letzter Saison verglichen.

Niederländerinnen und Pauwels dominieren in Leuven

Weltmeisterin Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) krönte sich in Leuven zur vierten verschiedenen Siegerin im vierten Rennen der Ethias Cross-Serie. In einem von fünf Niederländerinnen dominierten Rennen bezwang sie Denise Betsema (Pauwels Sauzen) im Sprint. Bei den Männern schlug Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen) nach einer starker Teamvorstellung Toon Aerts (Telenet - Baloise) im Sprint. Dritter wurde Michael Vanthourenhout.

Livestream Ethias Cross Leuven 14.11.2020

13,30 Uhr 

Brand und Sweeck siegen in Niel

Lucinda Brand (Telenet Baloise) hat das dritte Rennen der Superprestige-Serie in Niel im Dreiersprint vor Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) und Denise Betsema (Pauwels - Sauzen) gewonnen. Bei den Männern setzte sich Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen) vor seinem Teamkollegen Eli Iserbyt und Toon Aerts (Telenet - Baloise) durch.

Elite Weltrangliste Stand 17.11.2020

 

 

 

 

 

Interview mit Europameister Ryan Kamp

Interview with Ryan Kamp, European Champion Cyclocross U23

 

Livestream Superprestige Niel (Jaarmarktcross) 11.11.2020

13,30 Uhr

Titel für Iserbyt und Pieterse

Eli Iserbyt (Belgien) und Puck Pieterse (Niederlande) sicherten sich am zweiten Tag der Querfeldein-Europameisterschaft im niederländischen Rosmalen die kontinentalen Titel. Iserbyt komplettierte nach Titeln bei den Junioren und der U23 seine Titelsammlung, Pieterse verlängerte nach dem Sieg bei den Juniorinnen im letzten Jahr ihren Anspruch auf den Europäischen Thron.