Livestreams - Videos mit Proxyserver schauen

Immer wieder bekommt man beim Versuch Livestreams oder Videos anzuschauen die Meldung :

" .....wegen ihrer geographischen Herkunft leider gesperrt, Belgium Geo only......."

Abhlfe schaffen in diesen Fällen meist sogenannte  Proxyserver

In der Regel sind diese schnell installiert, ein Neustart ist meist nicht vonnöten.

FoxyProxy: Mit Firefox anonym surfen und Privatsphäre schützen :

Anleitung

Download  "  Mozilla Firefox" für unterschiedlichste Betriebssysteme

Downloads für andere Browser ( Chrome, etc) lassen sich leicht selbst ergoogeln.

Proxfree

 

Youtubeproxy

 

Opera als Browser installieren. Dann dort im Browsermenu auf Einstellungen -> Datenschutz&Sicherheit -> Häkchen bei VPN setzen -> dann im Browser den Youtube-Link eingeben. Und es laufen die Youtubelinks. Damit lies sich der Zevenweltcup 2016  perfekt schauen.

  Weitere Alternative: Tor Browser nutzen.