Material

EB 2016 - Kurztest EDDY MERCKX Strasbourg 71

Eine der Neuheiten auf der EUROBIKE war die Gravelroad-Linie Strasbourg 71 von EDDY MERCKX Cycles. Ich hatte in der Demo Area die Gelegenheit das Topmodell Strasbourg 71 Carbon Shimano Ultegra Disc zu testen.

EB 2016 - Stevens

STEVENS aus Hamburg ist eine der wenigen Firmen, die nicht dem allgemeinen Gravel-Trend folgen und für das neue Modelljahr sogar die Cyclocross-Linie erweitert haben.

EB 2016 - Kurztest ROTOR Elcano

Ein Crosser mit ROHLOFF-Nabe - kann das sinnvoll sein? In der Demo Area der EUROBIKE habe ich ein ROTOR Elcano mit ROHLOFF Speedhub entdeckt und musste es unbedingt testen.

EB 2016 - Kurztest MÖWE Cyfly

Eigentlich kein richtiger Crossertest, sondern vielmehr ein Test einer alternativen Antriebskurbel. MÖWE, laut eigenen Angaben die zweitälteste Fahrradmarke Deutschlands, hat mit Hilfe eines Ingenieurbüros einen neuartigen Kurbelantrieb entwickelt, der sich schon rein optisch deutlich von normalen Fahrradkurbeln unterscheidet. In der Demo Area der EUROBIKE hatte ich Gelegenheit einen ersten Eindruck des Cyfly Antriebs zu gewinnen.

EB 2016 - Guerciotti und Tommasini

Zwei Italiener im Doppelpack. Am Stand von GUERCIOTTI und auch bei TOMMASINI wurden auch in diesem Jahr Neuheiten vorgestellt.

EB 2016 - Wilier

Am Stand von WILIER gab es direkt mehrere Eyecatcher zu sehen. Die Italiener habe zum ersten Mal eine eigene Gravel Linie vorgestellt.

EB 2016 - Kurztest 3T Exploro Team

Während der EUROBIKE hatte ich Gelegenheit, den brandneuen Exploro Rahmen von 3T in der Team Version zu fahren.

EB 2016 - Campagnolo

CAMPAGNOLO bremst mit hydraulischen Scheibenbremsen - demnächst!

EB 2016 - Demo Area

Bisher waren die Probefahrmöglichkeiten der EUROBIKE auf den Tag vor der offiziellen Eröffnung des Messebetriebs - dem Demo Day - beschränkt. In diesem Jahr haben die Organisatoren ein neues Konzept ausprobiert - die Demo Area.

EB 2016 - Kurztest STEVENS Super Prestige

Auf der EUROBIKE 2016 Demo Area hatte ich Gelegenheit STEVENS Topmodel zu testen.

EUROBIKE 2016 - CX-SPORT.DE vor Ort

Von heute bis zum 04. September findet in Friedrichshafen am Bodensee die 25. EUROBIKE statt. Die Weltleitmesse der Fahrradbranche geht neue Wege um sich weiter für die interessierten Fahrrad- und E-Bike-Endverbraucher zu öffnen. An den Festival Days am Samstag und Sonntag ist die Messe und auch die Probefahrmöglichkeiten der Demo Area für das allgemeine Publikum zugänglich. Von Mittwoch bis Freitag, an den Business Days, ist der Zugang auf Fachpublikum und Medienvetreter beschränkt.

STEVENS Cyclo Cross 2017

STEVENS stellt sein Cyclocross-Programm für 2017 vor:

Test Shimano Metrea Kurbelsatz

in Bearbeitung:

 

Neuer Kurbelsatz aus dem Hause Shimano erlaubt kleinere Abstufungen

hier 46 Zähne . 32 Zähne kleines Blatt.

 

Lochkreis : 

Erhältlich als Monolurbel mit 42 Zähnen und als Doppelkurbel mit 46-32 Zähnen.

Abstufung: 46-32

46-32

Preis : € 

DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN - SRAM HydroHC™

SRAM stellt die HydroHC vor, die auch für Crosser interessant ist.

Hier die Pressemitteilung von SRAM:

Test KTM CANIC Cyclocrossrad

Unten im Text weitere Tests diverser Onlineplattformen.

Seit 15.3.16 bei uns, als CXA (= Alu ) im Test.

SCHWALBE X-ONE im Tubeless Praxistest

Nach einem kurzem Intermezzo mit Cross-Schlauchreifen hat sich SCHWALBE in diesem Jahr der Tubeless-Reifen angenommen. Neben der Gravel-Version G-ONE wurde zur EUROBIKE der Crossreifen X-ONE vorgestellt, den wir im Praxistest auch schlauchlos fahren werden.

TRP Carbon Cross Gabel im Test

Im Frühjahr sind die ersten Bilder aufgetaucht und jetzt scheint sie im Markt angekommen zu sein. Manuel König vom deutschen Vertrieb MCG hat mir die TRP Vollcarbon-Gabel für den cx-sport.de-Praxistest zur Verfügung gestellt.

Kurztest: NORCO Threshold SL

NORCO aus Kanada ist mir in den letzten Jahren immer wieder mit gut gestylten Crossern aufgefallen. Auf dem Demoday der EUROBIKE konnte ich das Topmodell Threshold SL Force CX einem Kurztest unterziehen.

Kurztest: OPEN U.P.

Beim OPEN U.P. ist Vielseitigkeit das Konstruktionsprinzip. Das als  Rahmenset erhältliche U.P. ist sowohl für 700C Crossreifen bis 42 mm,  als auch für 650b MTB-Reifen bis 2,25" Breite ausgelegt. Wie sich das Do-it-all Rad fährt, habe ich auf dem Demoday der EUROBIKE 2015 ausprobieren dürfen.

Inhalt abgleichen